Ambidextrous Charging Handle for AR15/M16 - Black Vergrößern

Raptor-LT Ambidextrous Charging Handle for AR15/M16 - Black

R0148

Neuer Artikel

93.00 CHF inkl. MwSt.

Mehr Infos

Meet the newest member of the Radian family: Raptor-LT. Utilizing the same patented ambidextrous functionality as its predecessor, the Raptor-LT handles are machined from 7075 aluminum, MILSPEC Type III hard anodized, then over-molded with high-strength, fiberglass reinforced polymer for the ultimate combination of strength, weight, and durability. Compatible with AR15/M16 or AR10/SR25-pattern rifles, the Raptor-LT is available in black, flat dark earth, and grey, all designed to match standard Magpul® color offerings. Like all Radian products, the Raptor-LT comes with a limited lifetime warranty, and is 100% designed and manufactured in the USA.

Information: Das Kaufen einer Waffe zwingt jeden Käufer einen Waffenerwerbsschein, Klein Sonderbewilligung, Sonderbewilligung vorzuzeigen oder erwerben, gemäss Art. 8 ff WG und Art. 15 ff WV.

      Falls Sie diese Bedingung erfüllen, sei es für eine oder mehrere Waffen und/oder ein oder mehrere wesentliches/e Waffenbestandteils/e, bitte schicken Sie uns den untergeschriebenen Waffenerwerbsschein an folgende Adresse: Dynamik Arms SARL/Gmbh, 124 route d Annecy, 1257 La Croix-De-Rozon, Schweiz.

     Bezüglich Munitionen, benötigen wir eine Kopie des Waffenerwerbsscheines, das nicht über 2 Jahre alt ist und für den gleichen Kaliber gültig ist. Diese Kopie darf als pdf Format per e-mail geschickt werden.

      Achtung:  Falls Sie noch keinen Erwerbsschein zur Verfügung haben oder falls Sie Zweifel haben, eines zu erwerben, bitte kaufen Sie nichts und informieren Sie sich vorher bei uns. Falls Sie dieses Verfahren nicht respektieren und doch bestellen, werden wir gezwungen, 30% des Betrages für administrative Kosten zu halten.

 

Leupold Optics: Nur für alle Militär.Polizei und behörden. Bitte senden Sie uns eine gültige Akkreditierung.

Exporthinweis: Bestimmte Artikel unterliegen der Exportkontrolle durch die International Traffic in Arms Regulations (ITAR). Diese Kontrollen erfolgen in Form von Ausfuhrbestimmungen und Lizenzanforderungen.